Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
GFK ist ein Verbundwerkstoff aus Kunstharzen, der unter Zugabe von Härtern sowie Verstärkungsmaterialien (Glasfasern, Kohlefasern etc.) zu Duroplasten aushärtet.  Da die Kunstharze als Ausgangsprodukt immer flüssig sind, werden für die Verarbeitung grundsätzlich Formen benötigt.  Aufgrund der fast unbegrenzten GFK Teilen Variationsmöglichkeiten der Verstärkungsmaterialien sind der Formgebung kaum Grenzen gesetzt.

GfK Heidenreich - Glasfaserverstärkter Kunststoff


GfK Produkte GFK Platten Teile
  Sitemap     Duschrueckwaende     CFK Platten     Duschrueckwaende GFK Platten     Formenbau     Anfrage     Über uns     GFK Polyesterharz     Interessantes     GFK Katalog  
GFK Beschichtung
Reparatur GFK Teile
GFK-Gitterroste
GFK-Profile
GFK Figuren
GFK Behälter
GFK Sonderanfertigungen
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Glasfaserverstärkter Kunststoff ist ein Faserverbund-Werkstoff
der unter Zugabe von Härtern sowie Verstärkungsmaterialien (Glasfasern, Kohlefasern etc.) zu Duroplasten aushärtet.
Gfk Glasfaserverstärkte Kunststoffe sind ein kostengünstiger und dennoch sehr hochwertiger Faser-Kunststoff-Verbund.




GFK VERSTÄRKUNGSFASERN FÜR KUNSTSTOFFE